01.09.2020 in Pressemitteilung

SPD-Fraktion unterwegs - AK Sport vor Ort

 
Fritz Naumann, Denny Blank, Thorsten Schneider, Julian Mitscherling, Lars Liebecke, Thomas Kirsch, Rüdiger Sonntag

Unter dem Motto ‚AK Sport vor Ort‘ hatte der sportpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Fritz Naumann, nach Horchheim eingeladen und so traf sich der Arbeitskreis in Begleitung des Amtsleiters des Sport- und Bäderamtes, Rüdiger Sonntag, auf dem Gelände des FC 1911 Horchheim, um den neu angelegten Kunstrasenplatz des Vereins zu besichtigen und sich über den Stand der Baumaßnahmen zu informieren.

11.08.2020 in Pressemitteilung

SPD-Sozialausschussmitglieder zu Gast in Rhein-Mosel-Werkstatt

 
V.l.n.r.: Rm Manfred Bastian, Dirk Schaal, Dennis Feldmann, Michaela Steffens, Rm Toni Bündgen, Thomas Hoffmann

Es war ein kleiner Zeitungsartikel über den neu eröffneten Bereich der Rhein-Mosel-Werkstatt für Personen mit hohem Unterstützungsgrad, der den sozialpolitischen Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Manfred Bastian, dazu bewog, die Einrichtung um einen Besuchstermin zu bitten. „Ich freue mich, dass dieser Besuch trotz der aktuellen Auflagen und Vorsichtsmaßnahmen so schnell und unkompliziert geklappt hat“, so Bastian.

10.08.2020 in Pressemitteilung

Lokale Landwirtschaft spürt Klimawandel

 
V.l.n.r.: Marion Lipinski-Naumann, Jochen Klimek, Fritz Naumann

Jochen Klimeks Traktor zieht eine riesige Staubwolke hinter sich her, als er auf das Gelände der neuen Halle am Rand von Rübenach fährt. Die aktuellen warmen Temperaturen haben den Boden austrocknen lassen. Der Nebenerwerbslandwirt erklärte bei einem Treffen mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden Marion Lipinski-Naumann und Ratsmitglied Fritz Naumann, dass Trockenperioden zunehmend ein Problem sind. „In den letzten Jahren waren die Sommer heiß, der Boden trocknet aus und es fehlt das Wasser. Und wo kein Wasser ist, kann nichts wachsen“, erläuterte Klimek. Auch die milden Winter schaffen schlechte Voraussetzungen für die lokale Landwirtschaft, denn der fehlende Frost verhindert die Dezimierung von Schädlingen.

01.08.2020 in Pressemitteilung

Kita-Plätze in Koblenz: Weiter dringender Handlungsbedarf vorhanden

 

„Die ausreichende Versorgung der Koblenzer Familien mit Kita-Plätzen ist ein Thema, das die Fraktion sehr umtreibt. Der Kindergartenplatz ist sehr oft die beherrschende Frage bei vielen Eltern“, erklärte die Fraktionsvorsitzende Marion Lipinski-Naumann. Deshalb waren in der letzten Sitzung vor der Sommerpause Bürgermeisterin Ulrike Mohrs und der Leiter des Jugendamtes, Peer Pabst, zu Gast, um gemeinsam mit den sozialdemokratischen Ratsmitgliedern über das drängende Thema der Schaffung neuer Kita-Plätze zu diskutieren.