19.02.2018 in Pressemitteilung

Das Stadtarchiv wird digital

 

Das Stadtarchiv wird gemeinhin als „das Gedächtnis der Stadt Koblenz“ bezeichnet. Dies trifft uneingeschränkt zu, beschreibt aber nur einen Teil der vielfältigen Aufgaben des Stadtarchivs. Davon konnten sich die SPD-Ratsmitglieder im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ überzeugen.

14.02.2018 in Pressemitteilung

„Fraktion vor Ort“ im Haus Metternich

 

Das Haus Metternich in der Altstadt von Koblenz gehört schon seit Jahren zum festen Bestand der überregionalen Künstlerszene. Davon konnte sich die SPD-Stadtratsfraktion im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ überzeugen.

Elisabeth Hansen, die seit 2011ehrenamtlich den Vorsitz für die Arbeitsgemeinschaft Bildender Künstler am Mittelrhein 1949 (AKM) führt, begrüßte die interessierten Fraktionsmitglieder und zeigte, wie vielseitig und individuell das Haus genutzt wird. Seit 1964 finden regelmäßig Ausstellungen im Künstlerhaus Metternich statt.

05.02.2018 in Pressemitteilung

SPD-Fraktion besucht Jugendbegegnungsstätte

 

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ besuchte die SPD-Ratsfraktion die Jugendbegegnungsstätte im Haus Metternich. Das Amt für Jugend, Familie Senioren und Soziales in der Stadtverwaltung bietet hier vielfältige Angebote für Jugendliche und Kinder ab 12 Jahren. Im Vordergrund stehen dabei musische, kulturelle, technische und gesundheitliche außerschulische Bildungsangebote. Geleitet wird die Einrichtung von Diplom-Sozialarbeiterin Christiane Klein und Diplom-Sozialpädagoge Jörg Kress.

29.01.2018 in Pressemitteilung

Fraktionen vernetzt

 

Zu einem Gedankenaustausch trafen sich die Koblenzer SPD-Fraktionsvorsitzende Marion Lipinski-Naumann und Fritz Naumann mit dem Trierer SPD-Ratsmitglied und Geschäftsführer der HWK-Trier Dr. Lutz Centner. Im Vordergrund standen dabei Themen wie die Haushaltskonsolidierung. Koblenz hat hier in den letzten Jahren seine Hausaufgaben sehr gut gemacht. Alle Beteiligten zeigten sich an einer Fortführung des engen Kontaktes sehr interessiert.

27.11.2017 in Pressemitteilung

"Arbeitskreis Sport" Neue Nutzung zuführen

 
Thomas Kirsch, Manfred Bastian und Fritz Naumann

Vonseiten des SPD-Arbeitskreises Sport ist man der Auffassung, dass die Sportanlage in hohen Maßen ausgelastet sein müsse.

Im vorliegenden Fall sind die Tennisplätze des Post-Sport-Vereins, in der Beatusstraße, leider nur zum Teil ausgelastet, was mittlerweile auch erkennbar ist. Den Betroffenen will man keine Vorwürfe machen, wenn die Anlage nicht mehr in diesem Maße benötigt werde.

Termine

Alle Termine öffnen.

19.02.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Vorstandssitzung

19.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Fraktionssitzung

26.02.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

Nachrichten

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

09.02.2018 13:32 Schulz verzichtet auf Ministerposten
Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz: „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass – sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege,

07.02.2018 14:25 Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD
Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD „Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ Der Koalitionsvertrag als pdf (3 MB)

04.02.2018 17:02 Bundestagsfraktion: Sprecherinnen und Sprecher der Arbeitsgruppen gewählt
Auch Kandidatinnen und Kandidaten für Ausschussvorsitze bestimmt Die SPD-Fraktion hat am Dienstag in ihrer Fraktionssitzung Sprecherinnen und Sprecher für 23 Ausschussarbeitsgruppen (Obleute) und fünf Kandidatinnen und Kandidaten für die Ausschussvorsitze gewählt. Alle weiteren Informationen auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online